FANTASTIQUE LIFE

OF MISS TWINKY

By

Starting an online business while eating Quest Bars …..

Einen eigenen Online-Shop haben, die eigene T-Shirt Kollektion verkaufen – niemals war es einfacher. Alles ist nahezu voll-automatisiert möglich. Wie einfach es ist habe ich mal versucht zu recherchieren.

Eine kurze Suche im Netz ergab ein lesenswertes Ergebnis. Nach diesem Blogpost hab ich sofort Lust einen Online-Shop zu starten.

How I Built An Online T-Shirt Business In 24 Hours With $24 That Made $347 The First Day (And How You Can Too)

Mein Motivational-Poster Projekt aus dem letzten Jahr würde sich sicherlich auch super auf T-Shirts machen. Dazu habe ich auch super Ideen related to

#weightlifting #liftingheavy #womenlift #womenliftheavy #girlswhosquat #iifymwomen

Bald hoffentlich mehr dazu.

Mein #Questbar Bestand ist auf 2 Stück geschrumpft – also habe ich mich auf die Suche gemacht und eine super Sale in einem niederländischen Online-Shop gefunden. Der Shop heißt Body & Fit und aktuell gibt es die QuestBar Box für 19,90 €  das ist ziemlich gut – denn meist kostet die Box 24,99 €. Mit dem Angebot kostet der Riegel 1,65 anstatt 2,07 € – das macht schon deutlich was aus bei meinem aktuellen Verbrauch. 😉

Das ist meine erste Bestellung bei Body&Fit und da ich gleich 4 Boxen bestellt habe konnte ich mir auch noch ein kleines Geschenk auswählen. Ich habe mich direkt für die Goodie-Bag von der Fibo2016 entschieden. Nur ob das Beutelchen in pink oder blau kommt – das bleibt eine Überraschung.

 

By

My first Barbell Benchpress

barbell 1

Heute habe ich ein verkürztes Training absolviert. Eigentlich war es gar nicht so sehr verkürzt, nur war es nicht das FULL BODY Workout sondern meine geliebtes PULL Workout. Ich habe mir irgendwie den Rücken verdreht und somit stehen die Ampeln auf rot für Lunges und Squats. Da ich gerade erst angefangen habe diese in mein Workout einzubauen bin ich etwas nervös ob die Haltung auch stimmt – da will ich lieber nichts riskieren und so schlecht ist das “alte” PULL Workout auch gar nicht.

Ich habe mich bei den Dumbbell/Kurzhantel Benchpresses auf 12.5 kg gesteigert, im 4. Set konnte ich nicht mehr als 6 Wiederholungen unterbringen, anschließend sind mir die Hanteln aus der Hand gefallen. 🙂

Trotz “Rücken” brauchte ich noch ein Erfolgserlebnis heute und so ließ ich mich im “Barbell Benchpressing” unterrichten. BAM – 5×5: 20 kg !!! Das ist zwar nur die Stange an sich, aber jeder hat mal klein angefangen. Um die Form ordentlich zu üben finde ich das alle Mal genug!

Miss Twinky goes Barbell & so sieht’s aus:

barbell-2