My first Barbell Benchpress

barbell 1

Heute habe ich ein verkürztes Training absolviert. Eigentlich war es gar nicht so sehr verkürzt, nur war es nicht das FULL BODY Workout sondern meine geliebtes PULL Workout. Ich habe mir irgendwie den Rücken verdreht und somit stehen die Ampeln auf rot für Lunges und Squats. Da ich gerade erst angefangen habe diese in mein Workout einzubauen bin ich etwas nervös ob die Haltung auch stimmt – da will ich lieber nichts riskieren und so schlecht ist das “alte” PULL Workout auch gar nicht.

Ich habe mich bei den Dumbbell/Kurzhantel Benchpresses auf 12.5 kg gesteigert, im 4. Set konnte ich nicht mehr als 6 Wiederholungen unterbringen, anschließend sind mir die Hanteln aus der Hand gefallen. 🙂

Trotz “Rücken” brauchte ich noch ein Erfolgserlebnis heute und so ließ ich mich im “Barbell Benchpressing” unterrichten. BAM – 5×5: 20 kg !!! Das ist zwar nur die Stange an sich, aber jeder hat mal klein angefangen. Um die Form ordentlich zu üben finde ich das alle Mal genug!

Miss Twinky goes Barbell & so sieht’s aus:

barbell-2