FANTASTIQUE LIFE

OF MISS TWINKY

By

Full Body Workout – give it a try….

Die Beste Erklärung des Lebens sind die Taten der Menschen. Manning

 

Am Montag habe ich mal die Trainingsroutine durchbrochen und ein anderes Workout probiert – ein Ganzkörper-Kurzhantel-Workout! Es beinhaltet auch die von mir “gehassten” Lunges! Wie zu erwarten war ich auch nicht halbwegs in der der Lage 3 Sets zu absolvieren. Das Full-Body Workout gestaltet sich also wie folgt:

  1. DB Bench Press (3 Sets: 9, 10, 10 kg)
  2. One Arm DB Rows (3 Sets: 12,5, 15, 15 kg)
  3. DB Lunges (1 Set 🙁 4 kg)
  4. DB Squats + Shoulder Press (3 Sets: 3, 3, 3 kg)
  5. DB Pullovers (3 Sets: 7, 7, 7 kg)
  6. optional: Triceps Kickbacks/Biceps Curls (3 Sets: x, x, x kg)

Die optionalen Übungen hatte ich abgewählt, werde sie aber beim nächsten Mal probieren. Die DB Step Lunges haben mir ganz schön zu schaffen gemacht. Das erste, und einzige Set, habe ich relativ schnell durchgezogen doch direkt danach fingen meine Beine dermaßen an zu krampfen, so dass das gar kein Spaß mehr war. Aufgrund eines doppelten Bandscheibenvorfalls vor vielen Jahren hat mein linkes Bein immer noch leichte Ausfall-Erscheinungen. Einige kleine Bereiche an der Wade sind empfindungsgestört und dem großen Zeh fehlt es vereinfacht ausgedrückt etwas an Kraft.

Ich will es aber weiter probieren und mein Bein stärken, so werde ich erstmal bei diesem einem Set bleiben bis ich es ohne Krämpfe zu Ende bringen kann und dann steigern. Die Squats funktionieren viel besser – und der Muskelkater in den Oberschenkeln lässt auch nicht auf sich warten. Ich begrüße diese schöne Erinnerung an das Workout bei jedem Besuch im Badezimmer – oder generell bei jeder Haltung die Bücken erfordert. Yes, sonst würde ich glatt noch vergessen, dass ich die Oberschenkel trainiert habe, soweit wollen wir es doch nicht kommen lassen?

One Response to Full Body Workout – give it a try….

  1. Pingback: My first Barbell Benchpress | FANTASTIQUE KITCHEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: