FANTASTIQUE LIFE

OF MISS TWINKY

By

Fenchel-Kohlrabi-Putenbrustpfanne

760px IMG_5272 pute

Die Granatapfel Kerne machen dieses schnelle Mittagsgericht zu einer kleinen Besonderheit. Mit wenig Kohlenhydraten und viel Eiweiß eignet sich die Pfanne gut für Tage ohne Workout / Rest Days.

Portionen: 2

Zutaten:

2 TL Olivenöl
400 g Putenbrust
2 kleine Fenchel Knollen
2 kleine Kohlrabi
1 Knoblauch Zehe
1 rote Zwiebel
3 EL Frischkäse 0,2 % Fett
2 TL Erdnuss-Mus (ohne Zuckerzusatz, reine Erdnüsse)
2 EL Granatapfel Kerne

Gewürze:

Salz / Pfeffer
1/2 TL Ras el Hanout

Nährwerte:

Kalorien 362
Kohlenhydrate 11
Fette 12
Eiweiß 51
Natrium 252
Zucker 7

  

Putenbrust in kleine Stücke schneiden – in Olivenöl anbraten bis sie schön braun sind – dann zur Seite stellen.

Fenchel und Kohlrabi in Streifen schneiden – Wurzelknolle beim Fenchel entfernen – Streifen mit etwas Wasser in die Pfanne geben (Pfanne nicht auswaschen) – Knoblauchzehe pressen und dazugeben – alles ca. 5 min garen – Zwiebel schälen und der Länge nach vierteln und in die Pfanne geben.

Etwas Wasser dazugeben – die Ras el Hanout (Gewürzmischung) dazugeben – Frischkäse und Erdnuss-Mus vermengen und in die Pfanne geben – köcheln bis sich eine schöne Soße ergeben hat – ggf. etwas mehr Wasser (3 EL) dazugeben – sodass eine cremige Soße entsteht.

Das Ganze so lange weiter garen, bis Kohlrabi und Fenchel bissfest sind, danach:

Servieren: Fenchel- und Kohlrabi-Streifen auf den Teller geben- Putenstücke dazu – Granatapfel Kerne darüber streuen – FERTIG !!!

+++ Mahlzeit auf MyFitnessPal – Tagebuch vom 02.Dezember 2013 +++

IMG_5253 pute

Fenchel-Kohlrabi-Putenbrustpfanne
Author: Misstwinky
Prep time:
Cook time:
Total time:
Serves: 2
Die Granatapfel Kerne machen dieses schnelle Mittagsgericht zu einer kleinen Besonderheit
Ingredients
  • 2 TL Olivenöl
  • 400 g Putenbrust
  • 2 kleine Fenchel Knollen
  • 2 kleine Kohlrabi
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 EL Frischkäse 0,2 % Fett
  • 2 TL Erdnuss-Mus (ohne Zuckerzusatz, reine Erdnüsse)
  • 2 EL Granatapfel Kerne
  • Salz / Pfeffer
  • 1/2 TL Ras el Hanout
Instructions
  1. Putenbrust in kleine Stücke schneiden – in Olivenöl anbraten bis sie schön braun sind – dann zur Seite stellen.
  2. Fenchel und Kohlrabi in Streifen schneiden – Wurzelknolle beim Fenchel entfernen – Streifen mit etwas Wasser in die Pfanne geben (Pfanne nicht auswaschen) – Knoblauchzehe pressen und dazugeben – alles ca. 5 min garen – Zwiebel schälen und der Länge nach vierteln und in die Pfanne geben.
  3. Etwas Wasser dazugeben – die Ras el Hanout (Gewürzmischung) dazugeben – Frischkäse und Erdnuss-Mus vermengen und in die Pfanne geben – köcheln bis sich eine schöne Soße ergeben hat – ggf. etwas mehr Wasser (3 EL) dazugeben – sodass eine cremige Soße entsteht.
  4. Das Ganze so lange weiter garen, bis Kohlrabi und Fenchel bissfest sind, danach:
  5. Servieren: Fenchel- und Kohlrabi-Streifen auf den Teller geben- Putenstücke dazu – Granatapfel Kerne darüber streuen
Calories: 362 Fat: 12 Carbohydrates: 11 Sugar: 7 Protein: 51

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

%d Bloggern gefällt das: